logo

banner_neu





haftnotiz


    TEIL- und GANZKÖRPERMASSAGE


    Die klassische Massage ist eine Therapieform, bei der Muskeln und Gewebe durch Druck- und
    Zugreize behandelt werden.

       

    Erzielt wird hierdurch eine verbesserte Durchblutung der Gewebestruktur, sowie eine Auflockerung
    der Muskulatur. Selbst große Muskelgruppen werden wieder geschmeidig und weich.

    Die Massage sollte keine Schmerzen verursachen, weil die Muskulatur sonst in eine
    Abwehrspannung fällt und die Wirkung ausbleibt.