logo

banner_neu





haftnotiz


    SPORTPHYSIOTHERAPIE


    Plötzliche Verletzungen oder Sportverletzungen und Überlastungsschäden können jeden Menschen kurz- oder langfristig aus dem psychischen und körperlichen Gleichgewicht bringen.
    Neben einer aktiven Verletzungsprophylaxe steht daher eine schnellstmögliche Wiederherstellung der verletzten oder überlasteten Struktur im Vordergrund.

    Sportphysiotherapie beinhaltet auch die Wettkampfbetreuung und die vorbeugende Behandlung, wenn beispielsweise Schwächen an Muskeln oder Bändern vorliegen. Hierbei werden oft Tapeverbände eingesetzt, um die Maximalbelastung der Strukturen zu mindern und Verletzungen zu vermeiden.

       

    Zielgruppe sind aktive Sportler während der Aufbauphase, des Trainings oder in der Rehabilitation nach Verletzungen oder Operationen.

    Aufgrund der hohen Anforderungen im Sport, sind spezielle Zusatzausbildungen und eigene sportliche Erfahrungen notwendig.



    SPORTTAPE


    sporttape_01 sporttape_02 sporttape_03 sporttape_04